"DANN WERDEN SIE IHRE SCHWERTER

UMSCHMIEDEN ZU PFLÜGEN"

SAX4PAX

VON HASS ZU HARMONIE

Waffen in Saxophone umwandeln

Wer ist

Sax4Pax?

Karel Goetghebeur ist der Inhaber und die treibende Kraft hinter der international bekannten belgischen Saxophonmarke "Adolphe Sax & Cie".

 

Im Jahr 2014 kam Karel auf die Idee, Artilleriegranaten aus den Weltkriegen zu recyceln und das so gewonnene Messing zu Saxophonen zu verarbeiten. Dies war die Geburtsstunde des Projektes „Sax4Pax“

Nach einem langen Planungsprozess mit vielen Hindernissen gelang es, die Ankündigung von Sax4Pax einige Tage vor dem hundertsten Jahrestag des Waffenstillstandes vom ersten Weltkrieges, dem 11.08.2018, zu veröffentlichen.

Wie bei jedem Projekt bedarf es eines Teams, um ihm zum Erfolg zu verhelfen. Erfahren Sie mehr über die Hintergründe von Sax4Pax.

 
Isaiah_Wall.jpg

INSPIRATION

Im Ralph-Bunche Park, in der Nähe des UN-Gebäudes, in New York City befindet sich die "Jesaja-Mauer". Hier wird die Prophezeiung aus Jesaja 2,4 dargestellt.

 

Da ist von einer Zeit die Rede, in der Frieden herrschen wird. Ralph Bunche war der erste Afroamerikaner, dem der Friedensnobelpreis verliehen wurde.

I

Diese Prophezeiung inspirierte Karel dazu, gebrauchte Feldartilleriegranatenhülsen in Saxophone umzuwandeln. Diese Granaten waren aus Messing hergestellt, einer Kupferlegierung, die auch zur Herstellung von Saxophonen verwendet wird. Die für den Krieg verwendeten Granaten wurden so zu einem Instrument, zur Förderung von Frieden und Verständigung.

"Von Hass zu Harmonie." 

QUOTES

What people say about the Sax4Pax project

"Verily a beautiful and meaningful initiative!"

—  Paul Breyne Former provincial governor
Commissioner-general commemoration of the First World War